Make your own free website on Tripod.com

Eine Reise nach Jerusalem durch Parumala Thirumeni  

BEDEUTENDE EIGENSCHAFTEN VON A TRAVELOGUE  

            Oorselem Yathra Vivaranam muß seine Gutschrift alle bedeutenden Eigenschaften eines vollkommenen travelogue. Es ist ziemlich unmöglich, eine volle Definition für ein travelogue zu geben. Jedoch muß jede literarische Arbeit aufgrund von seinen auffallenden Eigenschaften festgesetzt werden. Es war die Absicht von Parumala Thirumeni, den Verstand und der Erfahrung des Bodens zu glauben und zu begreifen, die den Abdruck der Füße des Lords Jesus bohren. Er teilt auch seine Erfahrung mit anderen. Der Autor erfüllt vollständig diese Funktion. Der Beifall, den diese literarische Arbeit an jenen Tagen gewann, spricht loud über diese bedeutende Eigenschaft.

            Die Schreiben Fähigkeiten des Autors sind so wichtig wie der Inhalt der Arbeit. Obwohl Oorslem Thiru vom Portugiesen übersetztes und veröffentlichtes Yathra, bevor Parumala Thirumenis Arbeit, auch eine Beschreibung eines Pilgrimage zum heiligen Land war, Parumala Thirumenis Schreiben Fähigkeit einen hohen Auftrag von Eleganz und von Geschicklichkeit zeigt.

            Mehr als die Neuheit des Themas, was wichtiger ist, ist die seltene Fähigkeit, zum der außerordentlichen Erfahrungen in der einzigartigen Weise darzustellen. 

            Wir können unterschiedliche Fälle in diesem Buch treffen, wenn Parumala Thirumeni transfigured von einem Reisenden zu einem literarischen Autor erhält. Beim heiligen Sepulchre am Ostern Tag warten Mengen mit Erwartungen und dem Freuen auf "Puthan Thee" (neues Feuer), dem Singen, dem Schreien und dem Klatschen der Hände. Wenn Parumala Thirumeni, das ein Zeuge zu dieser außerordentlichen Erfahrung war, sie normalen Leuten erklärt, vermißt es nicht die Luft vom außerordentlichen.

VERSÖHNEN VON VON MOMENTEN

            Der Spielraumverfasser muß den Verstand von beiden Columbus sowie Vasco Da gama besitzen. Aber, wenn er diese Art des Verstandes alleine hat, kann seine Arbeit möglicherweise nicht das Leben-freundliche ` sein '. Der Autor des travelogue muß umgewandelt von einem Reisenden erhalten in einen Autor. Er sollte die Neugier und die abenteuerliche Natur von Columbus und von Gama und auch den Geist von Marco  Polo und von Huen Tsang besitzen. Solche Versöhnenmomente sind im viel Oorslem Yathra im vivaranam. 

            Der literarische Wert von Oorslem Yathra Vivaranam steht in der Eleganz seiner Art still. Ein travelogue ist nicht ein bloßer Report. Es hat Geist, das Leben, Farbe und Geruch. Oorslem Yathra Vivaranam ist ein einzigartiger typischer Fall, in dieser Hinsicht. 

                                                                                                                                                                                              Zunächst

                                                                                                                                                                                           Haupt

Copyright © Thomson 2003 Jacob alle Rechte vorbehalten