Parumala Kirche

Das wichtigste der geistigen Mitten des Malankara ist das Grab seiner Heiligkeit das "Parumala Thirumeni". Die 30 Cents Land, die Arikupuram Koruthu Mathen zu Pulikottil Joseph Mrz Dionysios im Juli 1872 spendete, wurden im neueren Jahre Parumala Seminary. Die Arikupuram Familie gab auch Land für das Errichten einer Kirche neben dem Seminary. Die Kirche wurde resultierend aus den Bemühungen von Parumala Geevarghese Mrz Gregorios konstruiert. Am Januar 27 1825 wurde eine provisorische Weihung der Kirche geleitet. Später am August 19 1912 widmete seine Heiligkeit Abdheth Misheha, der Patriarch die Parumala Kirche. Die Kirche wird nach der Apostel-Str. Peter und Str. Paul errichtet und genannt. Der Beerdigung Ort von Yuyakim Mrz Ivanios kann auch hier gesehen werden.
Am September 8 1912 Kallasseril Geevarghese Mrz Gregorios und am November 3 1930 Puthencavu Geevarghese Mrz Philexinos wurden in Parumala gewidmet. Am April 29 1991 am Seminary fand die Installation seiner Heiligkeit Baselios Mrz Thoma Mathews II Catholicos statt. Hier wurden 5 Episcopas am April 30 1991 gewidmet und am August 16 1993 2 wurden mehr Episcopas gewidmet.
Hier traf die Malankara Verbindung 1873 und am Februar 18 1878 mit Pulikkotil Joseph Dionysius im Stuhl und wieder am September 10 1992 und am Mai 26 1994. Die Kirche wird 1/2 ein K.m weg zum Osten von der Mannar Verzweigung aufgestellt und 10 Kms in Richtung zum Süden von Tiruvalla auf Thiruvalla- Mavelikara Straße und von 9 K.ms in Richtung zum Norden von Mavelikara ist. Hier an Freitag wird das heilige Qurbana mit drei Zelebranten (Munninmel) und nachdenkliche Darlegung wird gegeben geleitet. Während des Tages von ' Pentecost ' werden das ' tarrying Treffen ' und während des ' Tages 3 schnell ' und der ' Lenten Jahreszeit ', ' Meditation-Treffen geleitet.
November 1 und 2 sind die Hauptfesttage. In Zusammenhang mit diesem Fest ein vollständige Woche wird als ' Pilgrimage-Woche ' beobachtet. Verschiedene Seminare werden geleitet und Vorträge gegeben. Medizinische Lager werden auch unter den Auspizienn des Mrz Gregorios Krankenhauses in Parumala gehalten. Die neue Kirche in Parumala wird an den Kosten der Rupien drei Crores konstruiert. Rev.Fr. P.M.Kuriakose ist der Manager.

Make your own free website on Tripod.com