Make your own free website on Tripod.com

Eine Reise nach Jerusalem durch Parumala Thirumeni  

         Kandathil Varghese Mappilai  schrieb in das "Malayala Manorama" wie folgt. 

            "es ist eine geltende Tatsache, daß sogar während seiner Lebenzeit, Metropolitanmrz Gregorios unter den Christen dieses Landes wie der Tabletten leuchtend war, auf denen die 10 Gebote eingeschrieben wurden oder das kompakte Volumen des Evangeliums den Hauptunterricht unseres Lords enthalten mag.  Das Gedächtnis von diesem gerechten und saintly von Person, die aus diesem Leben in dieser Statur heraus überschritten, kein Zweifel, lebt länger im Verstand der Christen von Malankara, als möglich mit dem Hilfsmittel seiner Abbildungen der Marmorstatuen "ist. 

            Obwohl  Parumala Thirumeni an der Syriac Sprache interessierter war, hat er andere literarische Arbeiten in Malayalam zu seiner Gutschrift.  In der gleichen Weise gab er eine starke Führung für das Verbreiten der englischen Ausbildung in Kerala.  Bevor er weg an November 2. 1902 am Alter von 54 überschritt, gründete er eine englische Schule in Thiruvalla und diese Schule ist die anwesende M.G.M. High School.

DENKMAL DES KOSTENZÄHLER-MALAYALI
           
Thirumeni war nicht nur für geistige Angelegenheiten aber gleichmäßig in der politischen Situation des Landes interessiert.  Es war er, der der Gegenmalayali Erinnerungssitzung vorsaß, die bei Alapuzha 1891 abgehalten wurde.  Dieses wird im Buch Robin Jeffreys "die Abnahme der Nair Vorherrschaft" notiert.  "Malayali Denkmal" war eine Bewegung gegen das Geben speziell und mehr Darstellung in den Regierung Dienstleistungen zu den Tamilbrahmins.  Die Nair Gemeinschaft und die syrischen Christen hatten und vereinigter Standplatz in dieser Bewegung angenommen.  Neugierig hatte genügend Thirumeni für eine andere Linie der Annäherung zu dieser Ausgabe entschieden. Ähnlich arbeitete er für die Erhebung des getretenen Abstiegs.

DAS GEBET DES VERMITTLERS
           
Parumala Thirumeni ist das erste in allen christlichen Kirchen in Indien kanonisiert zu werden Heilige.  Er hatte geistigen Segen zu vielen durch Gebete zugeführt und viele in Richtung zum Strahlen des Gottes, während seiner Lebenszeit angezogen.   Während seiner Jahre hatte er ein Lebenwerden aus einem großen Heiligen geführt.

            Saintly Personen, glätten, während sie göttliche Tätigkeiten und Qualitäten der lebendigen Ausstellung sind, die diese Welt überschreiten.  Ihr Einfluß ist sogar nach ihrem Überschreiten aus dieser Welt heraus offensichtlich.  Ihre Buchstaben und Tätigkeiten gewinnen diese Qualität von ihrer starken Affinität zur göttlichen Energie. 

            Wieder bestäten der traditionelle Glaube und die Auffassungen unter den gewöhnlichen Leuten auch bestätigen die seltenen Qualitäten des Heiligen.  Sogar ohne die amtliche Anerkennung durch organisierte Religion, das gewöhnliche Leute revere die heiligen Energien ein einzelnes, ein lebendig oder der Toter, durch blosse Inspiration. 

            Heilige haben einen speziellen Status in Anwesenheit des Gottes.  Es wird geglaubt, daß die Heiligen, die die Anwesenheit des Gottes erreicht haben, für die Menschen beten, die auf Masse leben.  Für das zuverlässige ist Parumala Thirumeni der Vermittler, der sie zur Herrlichkeit der Anwesenheit des Gottes führt.  "Oorslem Yathra Vivaranam" ist ein Gebet durch den Vermittler.

                                                                                                                                                                                 Rückseite   Zunächst 

                                                                                                                                                                                       Haupt

Copyright © Thomson 2003 Jacob alle Rechte vorbehalten